Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 3 Jahren

SONNENSCHUTZWELT 2018 deutsch

Sonnenschutz Fassaden

Sonnenschutz Fassaden Alle Oberflächenstrukturen sind möglich Des Architekten liebstes Kind Seit mehr als 10 Jahren beschäftigt sich Bernhard Lucas vom Torhersteller BeluTec mit Schiebe- und Hebefaltläden. Ursprünglich auf Basis der Tortechnik entwickelt, werden immer mehr Gebäude mit diesen Systemen ausgerüstet. Eine Entwicklung, die man in ähnlicher Form auch bei anderen Unternehmen wie Ehret oder Baier feststellen kann. Immer mehr entwickelte Varianten zeigen auch hier, dass das Nachfragepotenzial bei den Architekten noch lange nicht ausgeschöpft ist. _ Und dabei geht es schon lange nicht mehr nur um den Sonnenschutz von Gebäuden. Auch der Schallschutz und der Einbruchschutz können mit den verschiedenen Systemen deutlich verbessert werden. Foto: BeluTec Es wird internationaler „Eigentlich kommen wir ja von den flächenbündigen Toren und haben 2007 bei einem Objekt in Köln eine Anfrage bekommen, in ähnlicher Weise eine komplette Fassade zu gestalten“, berichtet Geschäftsführer Bernhard Lucas, „und so haben wir den Hebefaltladen mit seiner Verriegelungsautomatik entwickelt“. Seitdem baut BeluTec diesen Bereich immer weiter aus und auch die Anfragen und Objekte werden immer internationaler. Mittlerweile werden die Produkte ins europäische Ausland, aber auch in die USA, nach Dubai und China geliefert. „Wir können in diesem Bereich fast alle Ausführungs- und Gestaltungswünsche der Architekten realisieren, da wir mit unserer Antriebstechnik und dem Verriegelungssystem ein absolut sicherers Öffnen und Schließen realisieren können“, so Lucas. Ein besonders interessantes Betätigungsfeld hat sich für Lucas im Bereich der inneren Abschlüsse für Kantinen und Ganztagesküchen in Schulen entwickelt. So konnte auch für das Lincoln Theater in New York ein ausgefallener Wunsch eines Architekten realisiert werden, der BeluTec über das Internet gefunden hatte. Je nach Einsatzbedingungen werden bei BeluTec Hebefaltläden oder Hebefalttore produziert. Der Optik der Oberfläche sind dabei keine Grenzen gesetzt, da weder Gewicht noch Oberflächenmaterial einer Einschränkung unterliegen. Auch die Form der zu verschließenden Öffnung stellt für das Lingener Unternehmen kein Problem dar. So kann den Form- und Gestaltungs wünschen der Architekten, wie hier im Lincoln Theater in New York, fast immer gefolgt werden. Für Wohn- und Geschäftsgebäude Das Mehrparteienhaus im Westen von München beherbergt eine Bankfiliale und ein kleines Ladenlokal im Erdgeschoss sowie Mietwohnungen und eine Büroeinheit in den Obergeschossen. Die Arnulfstraße, in der sich das Wohn- und Geschäftshaus befindet, ist eine stark befahrene Straße, die eine hohe Geräuschemisson für die Anwohner verursacht. Um eine strapazierfähige und nachhaltige Fassadengestaltung zu errei- Foto: BeluTec 50 glaswelt | Sonnenschutzwelt 2018

Markisen Terrassendächer Glasoasen® TRENDSPÜRNASEN weinor gestaltet mit Parà eine neue, moderne Markisentuch-Kollektion. my collections Jede Menge Ideen! Dazu ein feines Gespür für Trends und viel Erfahrung bei Tuchproduktion und -präsentation. Es kommt einiges an interdisziplinärem Fachwissen zusammen, wenn weinor und Parà ein Tuch-Team bilden. Das Resultat: unser vielleicht bestes Markisentuchangebot bisher – my collections mit den Kollektionsteilen momentum, mélange und not crazy. Besuchen Sie weinor auf der R + T! trusted brand. true partnership