Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 3 Jahren

SONNENSCHUTZWELT 2018 deutsch

TOP-THEMA R+T STUT TGART

TOP-THEMA R+T STUT TGART neue seLVe-rOLLLadenbauteiLee Aufs Detail kommt es an aLu-rOLLLadenLameLLen in 24 farben Bewährtes weiter optimiert Die Entscheidung für Rollläden ist in erster Linie eine Entscheidung für Sicherheit und Energieeffizienz. Mit den neuen Aluminiumlamellen ALU42 will Harol noch umfassender auf diese Anforderungen reagieren, ohne Design und Komfort aus den Augen zu verlieren. Dank des neuen Schaumkerns – der 20 % fester als Der neue Schaumkern der Rollladenlamelle soll das Beschädigungs risiko durch Hagelschlag minimieren. ein Standardschaumkern ist – soll ALU42 noch beständiger gegen Wind und Niederschlag sein. Die Aluminiumlamelle hat verglichen mit Lamellen mit einem Standardschaumkern einen 15 % höheren Verdrehungswiderstand und das Risiko auf Schäden durch Hagelschlag ist um 11 % niedriger. Außerdem biete man mit einem Delta R-Wert von 0,16 m²K/W eine bessere Dämmleistung. Auch der Geräuschkomfort soll optimiert werden. Dank der neuen Form der Lamellen werden Außengeräusche noch besser gedämpft und der Rollladen kann kompakter aufgerollt werden. Die Neuentwicklung ist in 24 Farben erhältlich und damit die Aluminiumlamelle mit der größten Farbvielfalt am Markt. In der Praxis bewährt – und ständig im Sinne der Kunden weiterentwickelt sowie ergänzt: Das treffe auf das umfassende Produktportfolio von Komplettanbieter Selve zu, das zur R+T 2018 weiteren Zuwachs bekommen soll. Absoluter Verkaufsschlager sei der Mini-Wickler „0848“ – mit aufklappbarem Kunststoffgehäuse. Bei diesem Wickler passe fortan wortwörtlich „mehr rein“: Die Federdose als Herz eines jeden Wicklers wurde im Durchmesser weiter verkleinert und das Innenleben erheblich optimiert. Der Durchmesser der Federdose beträgt zukünftig nur noch 60 mm anstatt vorher 68 mm. Da die Außenkontur des Wicklers unverändert bleibt, führt das dazu, dass gut 10 % mehr Gurt aufgenommen werden können. Der Vorteil liege auf der Hand: Je nach Fensterhöhe können so auch mit dem Standard-Wickler längere Gurtstrecken bewältigt werden. Mit dieser neuen Federdose werden übrigens auch diverse andere Artikel ausgestattet, so ebenfalls der große aufklappbare Mini-Wickler (0872) oder der Selve-Schnurwickler (0844), der im einheitlichen Design mit den Mini-Gurtwicklern angeboten wird und sich gerade deshalb im Ausland großer Beliebtheit erfreue. www.harol.be Halle 6, Stand B62 Im Zweigwerk Bad Arolsen werden täglich um die 20 000 Gurtwickler produziert. 60 verschiedene Wicklertypen sind im Angebot, die in rund 400 Varianten nach Kundenwünschen aus geliefert werden. www.selve.de Halle 5, Stand A12 Foto: Harol KLaPPeX setZt auf mehrfunKtiOnen beim rOLLLaden Ausstellersysteme sind in Das Besondere beim Cassetto Ausstellrollladen sei, dass sich die Rollladenkassette beim Ausstellen des Rollladen mitdrehe. Dadurch verhindere man, dass die Rolllladenschienen zum Ausstellen des Rollladens „abgeknickt“ werden müssen. So sei auch gewährleistet, dass der Cassetto in jeder Stellung leichtgängig läuft. Die stufenlose Verstellbarkeit des Ausstellers gewährleiste, in Verbindung mit dem im Kastenzentrum liegenden Kassettendrehpunkt, einen optimalen Sonnen und Sichtschutz. Eine verbesserte Belüftung und Ausleuchtung der Räume erhöhe so auch den Wohnkomfort. Zusätzlich ist die Ausstattung mit einem integriertem Fliegengitterrollo möglich. Beim Ausstellrollladen Cassetto ist die Bedienung mit Gurt, Motor (230 Volt) oder 12 V Akkubetrieb je nach Wunsch und baulichen Gegebenheiten lieferbar. Für den Akkubetrieb kann optional auch eine Solarzelle integriert werden. www.klappex.de Halle 5, Stand D82 Mit einer Ausstellergarnitur wird der Rollladen zum richtigen Sonnenschutz, vergleichbar mit den Funktionen einer Markisolette. Foto: Klappex Foto: Selve 24 glaswelt | Sonnenschutzwelt 2018

Anzeige Warema bietet Lösungen für behördliche Auflagen Allen Anforderungen gerecht Foto: Warema Die Warema Rollladen mit SecuKit eignen sich für alle, die gerne auf Nummer sicher gehen wollen. Sie verfügen über einen motorbetriebenen Antrieb und werden im normalen Tagesablauf komfortabel über eine intelligente Steuerung bedient. Ihr besonderer Pluspunkt liegt in der zusätzlichen Gurtbedienung für den Notfall. Sollte es einen Stromausfall geben, der zum Beispiel durch einen Brand ausgelöst wird, kann der heruntergefahrene Behang mit wenigen Handgriffen hochgezogen werden, sodass der Fluchtweg nach draußen frei ist. Die Handhabung des Gurtes ist selbsterklärend, zuverlässig und vor allem schnell. Damit sei maximale Sicherheit garantiert. So können auch die baulichen Vorschriften der Landesbauordnungen und der Feuerwehr sehr einfach erfüllt werden, wenn es um den Nachweis des zweiten Rettungsweges geht. Der Rollladen mit SecuKit lässt sich auch nach der manuellen Bedienung ganz normal über den Motor weiterbedienen, da durch das Ausrückgetriebe keine Endlagen am Motor verstellt werden. Die moderne Architektur lebt von Licht und Leichtigkeit. Bodentiefe Fenster gehören heute zum Erscheinungsbild zahlreicher Fassaden. Um diese auch öffnen und die frische Luft genießen zu können, ist Die Absturzsicherungen VisoNeo sind nach gültiger Norm zertifiziert und haben somit ein bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Foto: Warema Mit der SecuKit Lösung können die örtlichen Vorschriften beim zweiten Rettungsweg immer eingehalten werden. ein wirksamer Schutz vor Stürzen aus dem Fenster das A und O. Die neue integrierte Absturzsicherung VisioNeo von Warema bietet jetzt eine intelligente Kombi-Lösung. Die wirksame Absturzsicherung Visio- Neo lasse sich direkt zusammen mit Raffstoren oder Rollladen planen, die an bodentiefen Fenstern unerlässlich sind. Sie besteht aus einer fest integrierten Glasscheibe, welche die Optik der bodentiefen Fenster nicht beeinträchtigt und gleichzeitig die Bewohner, insbesondere Kinder, zuverlässig vor einem Sturz bewahrt. Die Glashalterung wird zusammen mit dem Sonnenschutz geliefert und ist gleich in die Führungsschienen für den Sonnenschutz integriert. Die Maße für das benötigte Glas erhält der Fachhändler mit der Auftragsbestätigung, sodass die vor Ort beim Glaserbetrieb bestellte Scheibe beim Einbau garantiert passt und absolut sicher festsitzt. Durch die integrierte Absturzsicherung VisioNeo wird die Funktionalität der Raffstoren und Rollladen nicht beeinträchtigt. Sie fahren problemlos vor der Scheibe bodentief und bieten so den gewohnt optimalen Blend- und Sichtschutz. Die Sicherung ist nach gültiger Norm zertifiziert und hat somit ein bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Je nach der Höhe des Fensters über dem Boden sind unterschiedliche Glashöhen vorgegeben. Die Breite kann bis zu 2,50 Metern betragen. Mit dieser Innovation erleichtert der Hersteller aus Marktheidenfeld deutlich die Arbeit: Fachbetriebe sparen Zeit und Kosten, da die Planung analog zum Sonnenschutz erfolge. www.warema.de Halle 3, Stand B24 Wir machen Ihr Home smart. Flexibel. Einfach. Sicher. Der HomePilot® ist die Lebensader für das Smart Home von RADEMACHER. Er steuert die Hausautomation genau nach den persönlichen Bedürfnissen und Gewohnheiten der Bewohner. Erleben Sie Wohnkomfort aus einer neuen Perspektive in unserem Smart-Haus. Neugierig? Besuchen Sie uns! R+T in Stuttgart vom 27. 02. – 03.03. Halle 5, Stand B21 www.rademacher.de Sonnenschutzwelt 2018 | glaswelt25