Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 4 Jahren

elero - Antriebe und Steuerungen für die intelligente Gebäudetechnik

  • Text
  • Revoline
  • Roltop
  • Torsteuerungen
  • Sensoren
  • Adapterprofile
  • Jalousieantriebe
  • Funksensoren
  • Steuerungen
  • Einstellbar
  • Torantriebe
  • Elero
  • Katalog
Antriebe und Steuerungen für die intelligente Gebäudetechnik

12 100 Rohrantriebe

12 100 Rohrantriebe RevoLine L – Zubehör Motorlager mit Grundplatte Ø 30 Ø 48 Ø 30 Ø 48 Ø 30 Ø 48 TK 90 100 85 Ø 60,5 Ø 43,5 Ø 48 74 69 Ø 60,5 Ø 43,5 Ø 48 74 69 Ø 60,5 Ø 43,5 74 69 85 100 23 003.0001 Teilkreis 48/Teilkreis 60 (Alu) 23 003.0201 Teilkreis 48/Teilkreis 60 (Alu) mit Muttern 4 x M6 und Zentrierung 23 003.0301 Teilkreis 48/Teilkreis 60 mit Gewinde M6/M8 – für Markisen – 23 615.9901 z. B. für VEKA- Variant-Elemente Adapterplatten 48 25 48 25 48 25 16 12 12 12 39,4 39,4 16 16 16 22 39,4 23 374.3301 Adapterplatte, 12 x 12, Höhe 12 mm, bis 50 Nm 23 374.2101 16 x 16, Zapfen 12 mm 23 374.2501 16 x 16, Zapfen 22 mm Grundplatten und Montagezubehör Grundplatten TK 90 TK 60 TK 48 100 85 23 85 100 Ø 6,6 Ø 12,5 Ø6,6 TK 48 TK 60 TK 90 100 85 23 85 23 687.0501 mit 2 versenkbaren Schrauben M6 x 16 und Muttern 13 109.2902 mit Teilkreis 48/60/90 mm (ohne Motorlager) 118 elero.de 2016 I 2017

Starre Wellenverbinder MaxiClick MaxiClick, mit Drehverschluss Für Standard-/Neubau-Profi le und 8kant-Wellen SW 60 (0,9 mm) und SW 70 (1,0 / 1,2 und 1,5 mm) Artikel-Nummer Typ/Artikelbeschreibung 13 309.1001 MaxiClick, 1-gliedrig 13 309.1101 MaxiClick, 2-gliedrig 13 309.1201 MaxiClick, 3-gliedrig RevoLine L Typ 9 + 11 13 309.1401 Einschubprofi l MaxiClick 13 309.1501 Ausgleichsprofi l MaxiClick Sonderantriebe Jalousieantriebe Ermittlung des passenden MaxiClick-Wellenverbinders Wellenverbinder Bei Kastentiefe B 1 (mm) Anzahl pro Behang 1-gliedrig 125 – 160 pro 60 cm Wellenlänge 2-gliedrig 160 – 200 bzw. je 6 Nm Motorleistung einen starren 3-gliedrig 200 – 250 Wellenverbinder Behanggewicht (kg) max. 12 pro Wellenverbinder Einsatzbereich Maxi-Profi l 1 Der oberste Profi lstab des Rollladens sollte nicht mehr als ½ der Profi lhöhe aus der Führungsschiene herauskommen (A). Der „Hochschiebeeffekt“ funktioniert nur, wenn die einzelnen Glieder sich gegeneinander abstützen und das erste Rollladenprofi l nach unten in die Führung gedrückt wird! Funksteuerungen Funksensoren 1 Werte sind u.a. abhängig vom Wellentyp. Hochschiebesicherungen Hochschiebesicherungen Standardprofil Kabelgebundene Steuerungen, Sensoren Torantriebe 13 301.8801 2-gliedrig Standardprofi l 13 301.9001 3-gliedrig Standardprofi l 13 301.9201 4-gliedrig Standardprofi l Befestigungsring Torsteuerungen 13 301.9601 für 70 mm 8-kant-Welle Adapterprofile und Zugkrafttabellen elero.de 2016 I 2017 117

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, SBZ-Online, TGA-Fachplaner, Webinare