Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

SICURTEC - Sicherheitsglas

  • Text
  • Polycarbonate
  • Panels
  • Panel
  • Resistant
  • Composite
  • Leichter
  • Polycarbonat
  • Mehrscheibenverbund
  • Glas
  • Lighter
  • Sicurtec
  • Objekt

für höchste Ansprüche

für höchste Ansprüche Hoch einbruch- und ausbruchhemmender Mehrscheibenverbund von farbneutralem Weißglas mit Polycarbonatkern, insbesondere für den Schutz hochwertiger Objekte. Cirka 40 % dünner und leichter, bei gleichzeitig wesentlich höherer Rückhaltefähigkeit als herkömmliches Panzerglas Geltende Prüfnormen: DIN EN 356, DIN 52290/III, VdS-Anerkennung (EH-Klasse) DIN V ENV 1627 für Widerstandsklassen WK2-WK6 Klassische Anwendung: Erfordernis nach farbneutralen, hoch einbruchhemmende Schaufenster sowie leichtgängige Türen im hochwertigen und einbruchsgefährdeten Einzelhandel, wie Schmuckgeschäfte, aber auch Fenster und Türen in Privathäusern, Museen, Ausbruchsicherheit in Justizvollzugsanstalten, etc. Produktionsgrößen je nach Ausführung bis zu ca. 2500 x 6000 mm Optional mit Alarmglas, Wärmeschutz-Isolierglas, Brandschutzglas, etc. EN 356 / VdS sicurlite® andere P6B/EH1-PC P7B/EH2-PC P8B/EH3-PC ab/from 16 mm bei/and 29 kg/m² ab/from 20 mm bei/and 34 kg/m² ab/from 22 mm bei/and 36 kg/m² 19 mm 48 kg/m² 27 mm 65 kg/m² 33 mm 76 kg/m² EN 356 / VdS sicurlite® others Multi-layer composite panel, extremely safe against break-ins and escapes, in plain glass with core in neutral coloured polycarbonate, particularly suitable for the protection of valuable objects against physical attacks. About 40% thinner and lighter, at the same time possessing a containment capacity considerably higher than traditional armoured glass. Inspection standards: DIN EN 356, DIN 52290/III, VdS-approval (class EH); DIN V ENV 1627 for WK2-WK6 resistance classes Classical usage: Need for neutral-coloured panels of glass extremely resistant to break-ins and functional doors in points of sale of valuable objects with a risk of theft with break-in, for example jewellers, but also windows and doors of private homes, museums, anti-escape security in prisons, etc. Measurements depending on execution, up to approximately 2500 x 6000 mm Option: glass fitted with alarm, thermic insulating glass, anti-fire glass, etc. for highest demands

Alarmglas (auch Alarmschleife oder –spinne genannt) ist eine im Eckbereich eines thermisch vorgespannten Einscheibensicherheitsglases eingebrannte, ca. 50x50 mm große Leiterschleife, welche einen bestimmten elektrischen Widerstand der Alarmzentrale meldet. SICURALARM®-Glas ist eine elektronische Einbruchmeldeanlage (EMA) der höchsten Kategorie C und ist vom VdS-Köln geprüft und anerkannt. SICURALARM® befindet sich im Gegensatz zu den raumseitigen Bruchmeldern angriffsseitig und meldet die Einwirkung unmittelbar und NUR bei einem Glas zerstörenden Angriff, da es zu einer vollflächigen Rissbildung der Hartglasscheibe kommt. Berücksichtigt man die Rissausbreitungsgeschwindigkeit von 1500 m/s, bleiben dem Täter 0,0013 Sekunden vom ersten Schlag bis zur Alarmauslösung. Anwendung: zur effektivsten elektronischen Aussensicherung aller angriffshemmender Gläser, sowohl im Privat- als auch im gewerblichen- und öffentlichen Sektor. 100 % Alarmauslösung; keinerlei Fehlalarme; Kompatibel mit jeder handelsüblichen Alarmanlage; Modernste und sicherste Form der Glasflächenüberwachung; Hohe Schlag- und Stoßresistenz; Einfache Montage durch Steckersystem; Hervorragende Kosten-/Nutzen-Relation Produktionsmaß: bis 2500 x 3500 mm Measurements: up to 2500 x 3500 mm The alarm in question (also called alarm circuit or detectaglaze alarm glass) is a circuit of conductors measuring approximately 50x50 mm, screen printed on to the inner surface of an outer toughened glass. SICURALARM® glass is an electronic plant which transmits an alarm when a break-in occurs (EMA) of the highest category C, inspected and recognised by the VdS in Germany. Unlike the alarms installed on the inner side of premises, SICURALARM® is located on the side of the break-in and transmits the event immediately and ONLY if the glass is broken, since a global formation of cracks in the panel of hard glass occurs. Taking into account a spread speed of 1500 m/s for the cracks, from the first impact until the alarm is activated, the perpetrator has 0.0013 seconds in which to act. Application: For the maximum external electronic security of all break-in resistant glass panels, both in the private and the commercial and public sector. 100% activation of the alarm; no wrong alarm signal, compatible with all alarm plants available on the market; the most modern and safest form of control for glass panels; high resistance to blows and impacts; easy to install via a system of connectors; optimal cost/benefits ratio.

Antriebe und Steuerungen

elero - Antriebe und Steuerungen für die intelligente Gebäudetechnik

Dichtungen

Glasbeschläge

Minusco Deutschland
Katalogservice-Beursken

Innenliegende Sonnenschutzsysteme

Insektenschutz-Systeme

Lösungen für elektrifizierte Gläser/Isoliergläser

Glaswelt RSS feed

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, SBZ-Online, TGA-Fachplaner, Webinare